Dienstag, 16. Oktober 2007

Man hat mich auch in "ravelry" gelassen



Ich habe mich bei "ravelry" anmelden können. Darüber habe ich mich sehr gefreut. Nun lerne ich englische Vokabeln und mein Sohn mußte natürlich helfen. Das hätte ich allein nicht geschafft. Dann bin ich gleich zur deutschen Gruppe. Da gibt es ganz fleißige Strickerinnen, die einfach so Datenbanken zusammenstellen. Finde ich toll, wie aktiv manche sind.....

Schöne Wolle von Dagmar - wollerey




Ich darf mal wieder ins Netz, also schnell ein Bild von meiner neuen Wolle von Dagmar. Es wird ein Pullover. Aber ich will keine UFO's anhäufen, also werde ich noch etwas warten müssen. Zuerst wird der Pullover für meinen Mann und 1 Paar Strümpfe zu Ende gestrickt. Und ein Tuch stricke ich auch noch nebenbei. Das muß ich immer wieder weglegen. Es strengt so an, da so dünne Wolle und ich muß mich so furchtbar auf die Strickschrift konzentrieren. Und dann mein Pullover.

Montag, 15. Oktober 2007

Der Herbst ist da


Nun sind die letzten Blumen im Garten zu bewundern. Am Wochenende war es so schön, daß ich mich fast in die Blumenpracht "gesetzt" hätte. Ich war nicht nur wegen dem Sonnenschein viel unten, sondern weit schlimmer....unser Internetanschluß will nicht immer so wie wir. Mal dürfen wir gändig surfen und mal eben nicht. Das ist ein Gefühl, wenn Dein Computer vorschreibt, was Du machen darfst....????????
Heute hat mir eine nette Dame von T-com versprochen zu helfen und uns ein Ersatzteil in die Post zu geben. Gut, warten wir zwei Tage. Dann könnte ich doch in Ruhe stricken, oder???????

Donnerstag, 4. Oktober 2007

unsere lieben katzen

Auch Katzen können so unterschiedlich sein. Wenn ich die Stube verlasse, krabbelt Missie gleich in mein Strickzeug. Erst nach Zureden und Ersatzlieferung einer Decke geht sie großzügig heraus. Und sie ist so müde....




Anders dagegen unsere Quaddie, ihr reicht ein Pappkarton auf dem Hof. Sie ist aber auch so scheu, sie würde nie ins Haus kommen. Anfangs konnten wir sie nicht mal streicheln, das dürfen wir jetzt. Was mögen ihr Menschen angetan haben?

cardigan nach Horst Schulz


Damals bei Herrn Schulz zu Hause....ich durfte an seiner Hausgruppe teilnehmen. Er ist ein sehr netter und charmanter Gastgeber. Als ich alle seine Projekte und die seiner Gruppe sah, glaubte ich nicht, daß ich je ein Teil fertig bekomme und so nahm ich an Wolle, was gerade im Hause war. Später hatte ich es ein wenig bereut, da er wirklich alles unternimmt, daß Dein angefangenes Teil auch fertig wird. Und so wurde meine Jacke fertig. Ich hatte zwar noch viele Ideen, da ich aber dann Schichtdienst gearbeitet hatte, war ein Kommen nicht mehr möglich. Bedaure ich heute sehr...

neuer Pullover, erst in Planung


Ein neues Projekt ist in Planung, natürlich ein Pullover für mich. Hier geht es erst nur um die Wolle, die Farbe wird eine andere werden. Da ich lange keine Pullover gestrickt habe, mindestens ...100? Jahre, will ich genau überlegen. Und ich möchte mir natürlich auch eine schöne Wolle gönnen. So laufen nun noch die Verhandlungen....

Montag, 1. Oktober 2007

heute ist martin ganz aufgeregt





Heute ist unser letzter Sohn Martin zur Einstellungsveranstaltung unterwegs. Er hat sich richtig chic gemacht und ist ganz aufgeregt, obwohl er 20 ist. So sind unsere Söhne alle auf ihrem Weg.....