Mittwoch, 3. September 2008

Eine kleine Geschichte übers Zanken unter Katzen




Unsere beiden Katzen sind von der Straße. Eine wurde ganz
klein gefunden und eine war schon größer, als sie zu uns kam.
Missie, die Prinzessin und Quaddie, die große Graue liegen sich
seit diesem Sommer sehr in den Haaren.
Vor unserem Weg zum Haus liegt ein großer Stein, den hat
Missie für sich gefunden. Aber Quaddie würde auch so gern
darauf liegen. Sie bekam schon Ohrfeigen von Missie deswegen......
Aber sie gibt nicht nach! Vielleicht kann ich auch mal ein Bild
von ihr auf dem Stein machen?
Beide genießen es aber, bei uns zu sein und wir freuen uns
auch über sie.

Keine Kommentare: