Montag, 2. November 2009

Maschenmarkierer


Mein Mann bastelt fast jeden
Abend neue Maschenmakierer. Die kann Frau auch nicht genug
haben für das Tücherstricken.

Kommentare:

Ina hat gesagt…

oh Margit leih mir deinen Mann mal bitte fürs basteln aus...;-))))
Liebe Grüße Ina

Katja hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Katja hat gesagt…

Liebe Margit, ich hatte wiedermal einen furchtbaren Schreibfehler drin. Also löschte ich den 1. Kommentar. Ganz toll die Markierer. Ich werde die Grundlagen meinen Mann vor dem Fernseher hinlegen. Im Moment drechselt er mir Holzknöpfe. Dein Tuch gefällt mir. Ich habe noch nie ein Tuch gestrickt. Wird wirklich Zeit.Gruß Katja

*Manja* hat gesagt…

Super Markierer, Margit!^^
Kannst du deinem Mann sagen, die Mädel`s loben ihn. ;o))
LG, *Manja*

margit hat gesagt…

Hallo,
danke, das Lob werde ich mal
schnell an meinen Mann weiterleiten.
hoffentlich wird er dann nicht
zu "übermütig".
Aber sicher wird er sich freuen.
Euch allen einen schönen Tag
gruß margit

Brigitte hat gesagt…

Liebe Margrit
Wunderschöne Markierer sind da entstanden! So etwas Tolles fehlt mir noch im Strickkorb. Lass ausrichten - nur weiter so!
Danke für deinen lieben Kommentar bei mir. Die Seiden- und Seidenmischgarne, auch Kaschmir/Seide, gibt es bei mir. Die Garne werden in der Schweiz hergestellt und ich verkaufe sie gefärbt als Unikate im kleinen Rahmen. Es ist SWISS MOUNTAIN SILK und ich habe die Lizenz. Solltest du Interesse haben melde dich ungeniert bei mir (brigitte-kaelin ät .bluewin.ch). LG, Brigitte

Jacky nadelt hat gesagt…

Hallo Margrit

Vielen Dank für Deinen Kommentar in meinem Blog! Und natürlich bin ich nicht böse, dass Du mich darauf aufmerksam gemacht hast, dass Du die rote Schrift nicht gut lesen kannst! Ich bin doch sehr froh darüber und ich habe es auch bereits geändert!

Tolle Maschenmarkierer hat Dein Mann gebastelt!:-))) So schön, dass er Dich bei Deinem Hobby so unterstützt!:-)))

Liebi Grüess aus der Schweiz
Jacky

Waltraud hat gesagt…

Hallo Margit,
auch mein Mann engagiert sich nun als Pensionär als Maschenmarkierer-Produzent.
Liebe Grüßlis
Waltraud