Montag, 17. August 2009

alle Schwalben sind schon da



Unser Hof wird geliebt, innig und heiß von
den Schwalben. Dieses Jahr haben wir
sage und schreibe 43 Nester. Das sind bei
vielleicht zwei Jungen in jedem Nest = 86.
Das ist die erste Brut, nun gibt es schon die
zweite Brut = 86 und die Eltern dazu....
so schwärmen über unserem Hof und Garten
ungefähr 260 Schwalben hin und her, vielleicht
ist die zweite Brut noch nicht so weit.
Aber Schwalben über Schwalben gibt es bei uns.
Und sie haben sich bemüht uns nicht voll
zu sch....., wir haben bisher noch nichts abbekommen.
Unter den Nestern sieht es ein wenig schlimm aus und
die Hauswand des Nebengebäudes.......
Wir wissen, daß viele die Schwalben nicht mehr zu-
lassen auf ihrem Gelände wegen des Schmutzes und
so wurden es bei uns Jahr für Jahr immer mehr Nester.
Mal sehen wieviele wir nächstes Jahr zählen.
Noch sind sie da, aber sie üben jeden Tag das Fliegen.......

ein Tuch zum Tauschen

von der zauberwiese.de ist dieses wunderbare Garn und daraus
wurde ein gehäkeltes Tuch für eine Tauschpartnerin.
Es ist schon auf die Reise gegangen und ich bin gespannt,
ob es ihr gefällt. Wenn nicht, wird sie wohl nicht
tauschen?????????

Eine unendliche kleine Katzengeschichte



Vor vier Jahren brachte uns (über eine Bekannte vermittelt) eine
Familie eine schon etwas ältere graue Straßenkatze.
Anfangs recht scheu ,entwicklelte sie sich aber sehr gut
bei uns. Früher durfte sie keiner
anfassen, aber unser Sohn schaffte es im Laufe der Jahre, sie sogar
hochzunehmen. Wir wären desöfteren beim Arzt mit ihr, die Straße
hatte ihre Spuren hinterlassen. Und im letzten Monat konnte unser
Tierarzt der kleinen "Grauen" nicht mehr helfen.
Das war seeeeeeeeeeeehr traurig.
Doch ich verstehe es nicht, daß manche so nachlässig mit den Haus-
tieren umgehen. Diese besagte Familie rief uns an und hat nun einen
kleinen Kater, noch recht jung, den sie auf der Straße gefunden haben
und um den sie sich kümmern. Leider können sie den Kleinen nicht auf-
nehmen, das sie schon zwei Katzen in einer engen Stadtwohnung
haben....am Mittwoch wollen sie den kleinen Kerl vorbei bringen.
Wir hoffen nur sehr, daß er sich mit unserer Missie verträgt, damit
es für beide nicht so viel Streß gibt?????????

Dienstag, 4. August 2009

Kleinere Projekte


Da ich lace-shawls liebe, ist mir bei ravelry der
ishbel begegnet. Und so konnte ich daran nicht
vorüber gehen. Mein Bild dauert wohl noch bis
morgen, aber er strickt sich gut.

Weitere indigo Färbungen




Damit ich diese Küpe ausnutzen konnte, wurden
gleich noch merino/leinen Stränge eingelegt.
Einmal im 1. Zug und dann im 2. Zug. Mir ge-
fallen diese Farben gut. Oh jeh, da habe ich
aber zu stricken??????? Wie üblich kann meine
Kamera nicht so die Farben wiedergeben, aber
trotzdem kaufe ich mir keine neue. Die ist o.k.
Also ich muß sagen, die Unterlagen vom Färbekurs
sind sehr gut und mein Mann und ich kamen gut
zurecht. Die meiste Arbeit hatte mein Mann spülen,
aufhängen usw.usf.... danke karin

Meine erste Spinnwolle mit indigo gefärbt













































Nun ist meine Wolle gefärbt. Ich habe indigo gewählt
und ich werde mir auch ein Strickprojekt überlegen.
Mein Mann hat zum Spannen der Wolle sich etwas
ausgedacht. Mich würde interessieren, wie das
andere Spinner machen?