Freitag, 26. Februar 2010

meine gesponnene Wolle


Ich hatte einen Kammzug, der wurde mit indigo gefärbt, dann gesponnen und
schließlich gezwirnt. Diese Wolle war auch gesponnen und gefärbt von einer
Spinnerin aus Erfurt. Es sollte ursprünglich ein Tuch werden, mal sehen.....
Einige "Knuddel" gibt es bei mir noch beim Spinnen, aber ich finde die
Wolle sieht dadurch richtig gut aus. Leider kommt es beim Bild nicht so
richtig rüber. Auf alle Fälle bin ich ganz stolz auf mich.........

Kommentare:

Quietsch hat gesagt…

Na hallo liebe Margit,
das kann sich aber sehen lassen :-)
Das sieht schon richtig klasse aus.

Liebe Grüsse
Juliane

Katja hat gesagt…

Hallo, Margit, mir gefällt es. Gerade beim stricken gibt das zusätzlich tolle Effekte. Gruß, Katja

margit hat gesagt…

Danke euch, ja ich bin auch schon gespannt wie es wird. Angestrickt habe ich schon, es sieht ganz interessant aus. Aber ich habe im Moment noch Projekte, die ich fertig machen muß, damit nicht die bösen UFO's umherfliegen......
herzlichst margit

Petra hat gesagt…

Moin Margit,

grins vielen Dank für Deine Nachricht
über Indigo-gefärbte Wolle würde ich mich riesig freuen,
also hinter dem "blauer Traum" verbirgt sich die Vollnarkose
das ist sozusagen ein Insider bei uns.
Damals als meine Tochter noch Gute Nachgeschichten von Janosch hören wollte
mußte der Tiger ins Krankenhaus weil einer seiner Streifen verrutscht war...
Dr Frosch , sagte kleiner "blauer Traum " und dann ist der tiger wieder gesund :)
inzwischen ist die gute 16 Jahre alt und immer wenn es einen "Reparatur-bedarf "
gibt heißt es nur kleiner blauer Traum und alles ist wieder gut:)

Ich hoffe ich habe es verständlich in die Tasten getippt, der Tag ar lang und mein Hirn ist irgendwie leer heute
Abend.

Also wenn Du Wolle abzugeben hast... melde Dich
wir werden uns bestimmt einig

Gute Nacht und viele Grüße
Petra

rosenrot hat gesagt…

Hallo liebe Margit, nun muss ich mich doch auch mal wieder bei Dir melden, da hast Du ja was angerichtet... die liebe Lydia ist ja nun komplett (also fast) dem Strickvirus verfallen!! Ich habe sie ja an ihrem Geburtstag mit einem Besuch überrascht und durfte ihre Geburtstagsgeschenke ausgiebig begutachten, feine Wolle, Farben zum Färben (Ergebnisse sehen wir auf ihrem Post) und die Wolle zum Färben. Ja und dann hat sie mir sooo die Nase lang gemacht mit diesem tollen Ärmeltuch, das ist ja einfach ein Traum..oh da beneide ich sie so drum, es wurde mir dann auch vorgeführt, einfach toll auch die braune Farbe die sie dafür gewählt hat gefällt mir total gut. Ausserdem erzählt sie mir auch von der Strickgruppe in der sie nun fleißig dabei ist, es wurden mir die Strickmuster gezeigt, was für mich abr eher einer Geheimsprache gleichkommt grins!!! NUn Du siehst, besser liest es ja auch was sie so alles zaubert, die Gute!! Vielleicht wage ich mich mal zu fragen ob sie mir auch mal so einen Ärmelschal strickt, allerdings bezweifle ich das, denn sie sagt das sie sich dabei so konzentrieren muss, wegen der sehr feinen, empfindlichen Wolle! Egal sie hat auf jeden FAll viel Freude daran und das durch Dich!!
Grüße Dich ganz lieb
Marlies

*Manja* hat gesagt…

Liebe Margit, ich wünsche dir viel Freude, beim verstricken, deiner schönen Wolle.
GLG, *Manja*