Sonntag, 24. Oktober 2010

Aus gegebenem Anlaß

Wie ihr bei mir auf dem blog erkennen könnt, habe
ich gleich oben rechts ein neues Bild.
Wenn ihr unter dem blog
http://kinderaugensollenleuchten.blogspot.com/
mal schaut, könnt ihr weiteres dazu lesen.
Ich finde die Idee von der bloggerin toll, aber
auch ihre wunderbaren Bilder gefallen mir gut.
Falls ihr schauen möchtet, danke.





Dafür zeige ich euch nochmal meine Rose aus Ahornblättern.
Früher habe ich so etwas aus Marzipan gemacht und auf
die Torten der Kunden gestellt.

Kommentare:

Annette hat gesagt…

Diese Rosenblüte sieht ja toll aus! Ich möchte auch so etwas können...

Liebe Grüße,
Annette

ferula hat gesagt…

Diese Rose aus herbstbunten Ahornblättern ist ja eine prima Idee! :) Kennst du eigentlich den Amberbaum? Der hat auch eine tolle Herbstfärbung. Aber das beste ist: Die Blätter des Amberbaums riechen sehr lecker! Das würde gut zu so einer gebastelten Rose passen ...
Viele Grüße,
Ferula