Montag, 29. November 2010

Ein Spinnrad...es war einmal



Tja, es war einmal, so fangen alle Märchen an, auch die unendlichen
und die endlichen. Und so wird vieles erzählt und die blogger
lesen und lauschen.
Ich habe jetzt in der letzen Zeit auf euren schönen Seiten so viele
schöne Kalender, Ratschläge und Geschichten und Spaziergänge
im Schnee gelesen und gesehen, da war ich fasziniert, was Einige für
die Bloggergemeinde so machen.
Also lieben Dank dafür.
Wer es noch nicht so bemerkt hat, in meiner Blogliste gibt es
einige tolle Infos. Und ihr wißt ja, erst auf einem blog geklickt
und schon beginnt die unendliche Geschichte auf dem
Bildschirm. Sicher seid ihr schon inspiriert und arbeitet noch
für Weihnachten einiges nach.
Und die obige Erzählung ist nun eine endliche.

Sonntag, 28. November 2010

Schöne Adventszeit



Gestern abend sind mein Mann und ich mit unserer kleinen Fotoausrüstung los gezogen
und haben unsere Tanne im Dorf fotografiert. Anfangs war es noch hell,
aber es war doch schwieriger als wir dachten und so wurde es immer
dunkler. Es ist ein schöner Brauch im Dorf diese Tanne zu
schmücken.

So wünsche ich euch allen eine schöne
Adventszeit.

Spinnen kann so schön sein





Noch so schnell vor der Adventszeit kam ein kleines Spinntierchen
bei mir vorbei.
Danke liebe Ingrid für Deine so nette und uneigennützige Hilfe.
So ging alles so schnell, ich konnte nicht mal "spinnen" aussprechen,
schon konnten wir es uns abholen.
Und Herr Zoll hat es auch bewundert und hätte so gern mal
Probegesponnen, aber wir hatten kein Material dabei.......
Und bei mir ist es nun mal ganz wichtig, daß mein Rücken
auch mitmachen kann. Es schnurrt und schnurrt.....
bald folgen Bilder von der "Goldmarie"? Oder zähle ich
doch mehr zu der anderen Sorte?????????????

Sockenwolle "tannengrün"




In unserer Färbegroup wurde wieder ein Strang ausgelost.
Dieses Mal war es für die Weihnachtszeit das "Tannengrün".
Mich hat Sandra beschenkt und ich habe mich sehr darüber
gefreut.






Bei ravelry hat Steffi van der Linden eine wunderschöne
Adventsanleitung in ihre group gestellt.
Dafür wird sich der Strang sicher gut eignen.

Montag, 8. November 2010

OktoberRose




Trotz der manchmal schon recht kalten Witterung, bin ich immer
wieder erstaunt, wie wunderschön die Rosen noch blühen und
sogar Knospen ansetzen.
Ich mag die Schere nicht in die Hand nehmen, um sie alle für
die Vase abzuschneiden.








Ich könnte mir  für das nächste Jahr von meinen Rosen und
Blumen im Garten einen Kalender fertigen lassen?????????