Dienstag, 28. Dezember 2010

Und es schneit





Hören wir Musik, aber bitte nicht traurig
werden.....hat sie nicht eine wunderbare
Stimme?



Langsam wird es doch ein wenig viel mit
dem Schnee.....

Montag, 27. Dezember 2010

Oh Hilfe mein blog ist neu?



Waren eure Weihnachtstage auch schön? Diese Tage
waren auf alle Fälle überall weiß....
Sicher konntet ihr viel Schnee schieben und so
war immer Bewegung angesagt, oder?
Mein Mann und unsere Söhne hatten so immer zu tun.
Und ich bekam auch viel Hilfe durch neue Einstellungen
und kleinere Programme auf dem
Computer durch einen meiner Söhne.
Leider bat ich ihn, mal zu schauen, ob ich ein eigenes Bild
als Hintergrund auf den blog plazieren könnte,
hätte ich nicht tun sollen.
So hat er aus Versehen meinen Hintergrund vom blog verändert......
Das wollte ich aber nicht. Ich bin doch recht konsevativ
in solchen Dingen. Obwohl ich viele blogs bewundere,
mag ich nicht so schnell meinen blog ändern.
Doch nun ist es passiert.....
Jetzt habe ich wenig Zeit zu schauen und neu einzustellen.
Es bleibt erst einmal so und im neuen Jahr sehe ich
mal genauer hin.
Auf alle Fälle wünsche ich euch noch schöne Tage
bis zum Jahreswechsel.
Und vielen Dank für eure Kommentare, die lese ich immer gern.









Diese Rose wurde von mir am 07.12.2010 fotografiert.
Es ist kaum zu glauben.

Freitag, 24. Dezember 2010

Gesegnete Weihnachten


Ich konnte es heute früh als ich mit meinem Mann unterwegs war,
nicht fassen: es gab Winterdienst bei uns.
Leider hatte ich ein fremdes Auto mit auf dem Bild und so
mußte ich schneiden.
Aber trotzdem wünsche ich euch allen ein gesegnetes
Weihnachtsfest, genießt die Zeit mit euren Familien und
Freunden.  Danke, daß ihr meinen blog
besucht und ich von euren blogs so viel
lernen kann. 












Mittwoch, 22. Dezember 2010

Mützen halten warm







Nun wißt ihr alle, wie schön die Spaziergänge im
Schnee sein können, oder?
Ich kann es einfach nicht lassen und muß
immer wieder fotografieren. Es sieht trotz aller
Wettercapriolen wunderschön aus.
Und so habe ich gleich unsere Mützen nochmals
in Szene gesetzt. Die Mütze meines Mannes ist
zwar schon im letzten Winter gestrickt.
Aber damit ist leider etwas Lustiges passiert.
Die Mütze war fertig und mein Mann trug sie
gerade zwei Tage, da vergaß er sie in seiner
Firma im Schrank.
Und wie es so kommen kann, er wurde am
Montag informiert, daß er wegen der Wetterlage
nicht mehr arbeiten kommen kann.
Und die Mütze lag den ganzen Winter im Schrank
und erst im Frühjahr konnte er sie wieder mitnehmen.
Tja, im letzen Jahr hatten wir auch einen Winter, aber
so viele haben das vergessen.....die Bahn, der Winterdienst.....
Ich wünsche euch, daß ihr gut über diese Tage kommt und
sie bis Weihnachten noch genießen könnt.

Freitag, 17. Dezember 2010

eine Mütze im Schnee

Ich habe mir mal wieder eine Mütze gestrickt. Sie ist aus
6-fach Wolle und wurde von mir gefärbt.
Zufällig paßt sie wunderbar zu meinen Handschuhen, die
vor ca. 14 Tagen fertig wurden.
Eigentlich sollte meine Mütze, der "Kat" aus "precious"
von Kim Hargreaves ähneln. Sie tut es nicht so, das hat
wieder mit meiner Übersetzungskunst zu tun.
Jedoch ist es für mich nicht so schlimm. Sie paßt wunderbar
und mir gefällt sie sehr gut. Ich werde sie sicher noch einmal
stricken.
Mein Hobby soll mir doch Spaß machen und ich muß mich
auch nicht unter Druck setzen und ich muß auch keine
Medaille erhalten wegen der Schnelligkeit und so........
Gerade Weihnachten muß ich immer daran denken, daß
ich vor vier Jahren um diese Zeit operiert wurde. Und
danach fing ich an, wieder laufen zu lernen.
So vieles kann ich leider heute noch nicht, aber mein Hobby
gleicht einiges aus. Und jedes fertig gestelltes Teil erfüllt
mich mit großer Freude.
So danke ich euch, daß ihr bei mir vorbeischaut und auch
so rege kommentiert.
Und dieser blog wurde damals von meinem Sohn ein-
gerichtet, das finde ich heute sehr schön.













Sonntag, 12. Dezember 2010

"gaudete" "freuet euch" und schönen 3 Advent



Ich wünsche euch allen einen schönen 3 Advent
und "gaudete".
Diesen Song habe ich gerade in der strickgroup
bei steffi van der Linden
entdeckt und mußte ihn gleich hier einstellen.
Dazu stricken wir gerade Socken
und hier ist schon mal einer von mir.
Andere sind schon weiter, aber ich bin froh, es bis hierher
verstanden zu haben. Ich fand es nicht so einfach
wie andere, sicher hatte ich einen Knoten
im Kopf???????


Donnerstag, 9. Dezember 2010





Zwei Stränge gesponnenes Garn kann ich zeigen.
Das orange Garn ist erst letzlich entstanden.
Ich habe es dann noch mal mit einem Garn aus
früheren Tagen verzwirnt.

Sonntag, 5. Dezember 2010

einen schönen zweiten Advent







Mit diesem wunderschönen Gesang von Calmus
möchte ich euch den Adventstag versüßen.
Ich habe es bei Stefanie van der Linden in ihrer
ravelry-group entdeckt.
Und durch das Adventspattern von ihr versuche
ich mich gerad durch zuarbeiten.
Mit dieser Wolle:








Es ist aus dem letzten Färbewichtel-Päckchen

Freitag, 3. Dezember 2010

Ein Spinnrad - es bleibt zu Hause






Winter von meinem Fenster, das sieht soooooooo schön aus.................
.........................ihr könnt es mir glauben.

Mein Mann ist immer wieder um mein schönes Spinnrad "gestiefelt" und
dann platzte er heraus, ich möchte spinnen lernen.
Na nichts leichter als das, eine Naive wird doch den anderen
Naiven führen können......oder??????
Er hatte mal einen ganz schlimmen Katzenbiß an einer Hand und
gerade jetzt im Winter hat er wieder große Schmerzen.
Und er hat bemerkt, wenn er die Hand mehr bewegt, so daß
sie immer warm bleibt, dann geht es besser.
Also werden wir zu Hause "Reha" machen,  warum nicht.
Also Ende gut......alles gut.
Alle sind glücklich und wenn sie nicht aus dem Haus gehen,
dann sind sie am Spinnrad......
Euch allen einen schönen Advent und danke für eure liebe Post.

Nun ist der Winter da




Rechtzeitig mit dem Schneefall wurden meine Handschuhe
fertig. Ich konnte am "Handschuh-Workshop" von
Ewa Jostes nicht vorbei und habe danach gearbeitet.
Ich hatte schon etliche Anleitungen, muß aber sagen,
daß dieses Buch doch sehr gut ist. Dazu ist auch
eine DVD und so habe ich mir den einen oder anderen
Hinweis heraus geholt.
Die gefärbte Wolle habe ich aus der färbegroup.
Oben seht ihr meine kleinen Lieblinge, die nun ständig
zu mir kommen.
Unten ist auch noch eine gestrickte Mütze zu sehen.
Von Pe aus der färbegroup bekam ich vor einiger
Zeit mehrere Farben Spinnwolle. Diese Stränge
wurden gesponnen und nun verstrickt.
Und so wie ich es mag, schön bunt.......







Unten seht ihr noch einmal unsere Dorfstraße
im Schnee von meinem Fenster aus.
Auch wenn es doch viel Probleme mit sich bringt,
ich mag den Schnee.
Leider kann ich wegen meines Rückens nicht
Rodeln oder Skifahren. Das
bedaure ich sehr........