Sonntag, 13. März 2011

yamato-Trommler - eine uralte Tradition aus dem Land der aufgehenden Sonne



Die Yamato-Trommler hätte ich damals gern gesehen.

Das Wochenend bescherte uns den Frühling und auf der
anderen Seite der Erde gab es Leid und Verwüstung.
Und es passierte das, was so sicher sein soll, so
beschwören es manche Politiker:

Es ist alles unter Kontrolle, der Mensch beherrscht
diese Technik....


Dazu fällt mir nichts mehr ein.


Ein anderes Thema:

Meinen Rock kann ich noch nicht zeigen, das
Futter ist noch nicht eingenäht. Irgenwie will
es nicht......

Kommentare:

luna hat gesagt…

Ja, es fällt einem bald wirklich nichts mehr dazu ein.
Es gäbe soviele Alternativen.
Aber leider sitzen die Mächtigen an den Hebeln.
Ich wünsche Dir eine schöne gute Woche und lasse lieb Grüße da...Luna

Heike hat gesagt…

Lass dir Zeit. Mir erscheint es, dass gerade irgendwie alles etwas langsamer geht.

Tja, Alternativen gäbe es viele, leider werden die im Moment auf dem Rücken vieler Unschuldiger gesucht/gefunden...

Liebe Grüße Heike

rosenresli hat gesagt…

Zum Menschen fällt mir nur folgendes ein: Denn sie wissen nicht was sie tun ...

Stille Grüße,
Tanja