Samstag, 16. April 2011

Bärchen und gefärbte Wolle



Von einer lieben bloggerin bekam ich diese gefärbte Wolle und diesen
großen Bär. Mal sehen, ob er auf meinen blog aufpassen möchte?
Nun ist auch mein Wellenbaktus fertig geworden und wird wohl
noch heute fotografiert.


Und diese herrlichen Pfirsichblüten erfreuen mich zur Zeit gerade:







Ist euch schon mal aufgefallen, daß die Natur, die schönsten Farben
zaubert?


Und über Luna wurde ich auf einen blog-Candy aufmerksam.
Anita feiert den zweijährigen und ist in Geberlaune, schaut doch
mal bei ihr nach. Da sie ernsthaft krank war, freut sie sich
bestimmt über paar nette Zeilen.....

Kommentare:

Hilda hat gesagt…

Oh ja liebe Margit, die schönsten Farben zaubert die Natur!
Tolle Wolle und einen richtig schönen Bären hast Du bekommen.

Liebe Grüße
Hilda

luna hat gesagt…

Die Blutkrische...wunderschön, steht auch eine in der Nachbarschaft.
Das Bärchen ist ja toll und die Wolle.
Freut mich, wenn meine Verlinkungen Deine Aufmerksamkeit errangen...das ist gut, dazu sind sie ja da.
Schönen Sonntag und lG von Luna