Samstag, 28. Mai 2011

Wolle aus Färbegroup

Von unseren Wichtelaktionen habe ich schon zwei
Knäuel zu liegen, die sollten gezeigt werden.



Einmal hat mich Michaela beschenkt. Ich staune immer wieder, wie die
Wolle ausschaut, wenn sie auf dem Knäuel ist. Bei beiden Strängen werde
ich davon auch noch mal Bilder machen.








Diesen Strang hat Sylvia für mich gefärbt. Aus diesem Strang stricke ich gerade
von Satta "Thanks" Socken. Es ist ein KAL in ihrer group bei ravelry.
Davon wird es auch bald Bilder geben.
Im Moment gab es eine ungewollte Strickpause bei mir.
Unser Sohn hat uns einige Veränderungen in der Wohnung geschenkt, z.B. einen
Elektriker. Es ist zwar toll, was er uns da beschert hat. Aber es wird umgeräumt,
es gibt Staub und Schmutz und Suchen, wo liegt was......??????????
Ich hatte wirklich meine Wolle gesucht.
Doch nun sind einige Zimmer fertig und wir sind sehr erfreut.
Nun wird es wieder einige kleine Blogbeiträge geben. Jedoch bin ich im Sommer
viel im Garten und auch am Fotografieren.






Hier wäscht sich unsere Lady gerade, danach möchte sie immer gern ins Haus.
Doch das fällt dann natürlich aus, versteht sie gar nicht.....

Ich wollte noch mehr Bilder von meinen Rosen und von unserem letzten Ausflug
an die Havel zeigen, doch ich muß leider abbrechen, google stürzt laufend ab.
Das macht dann keinen Spaß.....also bis später....

1 Kommentar:

luna hat gesagt…

Diese WOllen sind schon einzigartig!
Und Eure Lady....herzig!!!
Ja, wenn Umbauarbeiten sind....dann ist immer viel durcheinander.
WIr renovieren auch das Gartenhaus....das dauert, bis das aufgeräumt ist.
Und die schwüle Hitze dazu.....
Ich wünsche Dir eine schöne Pfingstwoche...lG Luna