Montag, 1. August 2011

Wieder mal wieder Sonne

Nach dem Dauerregen sind die ersten Sonnenstrahlen
am heutigen Tag eine Wohltat.
Ich habe meine fertig gestellten Socken auf die Schnelle
fotografiert.
Beide Anleitungen sind von Regina Satta aus dem orangen
und grünen Anleitungsbüchern.

Da wäre einmal die "Raue Erde". Gut, Regina hat dieses
Muster in den Herbst gestellt. Da ich aber zarte gefärbte
Wolle aus der Färbegroup bekommen hatte, fand ich,
dass diese Anleitung einfach auch dazu paßt.













Die Sommerlaune ist aus einem Rest Sockenwolle entstanden. Es hat leider nicht
gereicht, d.h. bei dem anderen Socken habe ich etwas geschummelt
und paar Reihen sind mit einer anderen Wolle gestrickt. Aber es geht auch!







Und mit dem Sonnenuntergang an der Havel am 26.07.2011 verabschiede ich
mich für heute. Leider ist mein Internet wieder sooooooooo langsam, es dauert
und dauert, ehe ich einen Post fertig habe. Doch im August sollen wir nun
schnelleres Internet erhalten, ich bin mal gespannt und freue mich darauf.

Kommentare:

Irmi hat gesagt…

Liebe Margrit.
Die Socken gefallen mir.
Von dem Foto "Sonnenuntergang" bin ich restlos begeistert.
Schöne Abendgrüße sendet
Irmi

Janny hat gesagt…

Das haszt du schön gemacht und wie eine schöne Sonnenuntergang. Wohnen Sie am wasser?

Herzliche Grüsze Janny.

luna hat gesagt…

Tolle Socken hast Du gestrickt...das geht bei Dir alles so ruckzuck...
Ich wünsche Dir eine schöne neue Woche und lasse liebe Grüße da...Luna