Sonntag, 20. Oktober 2013

Berlins "Festival of Light" und Handarbeits-Projekt

Berlin war so schön in Licht gehüllt, als wir mit dem Bus
an den Licht-Objekten vorbei fuhren.
Leider konnten wir nicht fotografieren.
Und danach blieb nicht viel Zeit, da der letzter Zug fuhr.
Leider waren die anderen Tage veregnet......Und als es
mal nicht regnete, hatten wir keine Zeit.
Es war dieses Jahr nicht unsere Zeit, schade.
Ein Bild ist mir geblieben.







Und dazu kann ich mein Projekt stellen, da es auch grün ist.
Das Foto vom Dom zeigt es nicht so sehr.

Es ist der Lefti von Marita Behm, bei mir in grün. Sie hat
ihn in weiß gestrickt. Das sieht auch sehr schön aus.







Bei mir strickt sich das Tuch nur sehr langsam. Ich habe noch andere
Projekte,.......seufzs.......






 Eine Rosenknospe noch im Herbst. Im Frühjahr sahen unsere Rosen
so gerupft aus, da wollte ich schon etliche raus schmeißen.
Mein Mann hat es verhindert und nun
blühen sie nur für meinen Mann.
Sie wollen gar nicht aufhören.





Und noch paar Blüten nur für euch, habt Spaß daran.
Vielleicht inspiriert es euch?

Keine Kommentare: